Häuserkampf in Damaskus, Syrien

In Syrien wurde in den vergangenen Jahren so schwer gekämpft wie nirgends sonst auf der Welt. Den Häuserkampf hat Roshak Ahmad in ihrem Film „12 Tage, 12 Nächte in Damaskus“ dokumentiert. Bei ARTE läuft ihr Film am 07.03.2017 in der Ursendung.

Die Übersetzungen ins Deutsche und Arabische im Produktionsverlauf stammen von Bochert Translations.

 

Auf der Flucht: Kinder spurlos verschwunden

Für ARTE hat die Produktionsfirma Lavafilm eine Dokumentation über unbegleitete Jugendliche gedreht, die nach Europa geflüchtet sind. Bochert Translations hat die Produktion mit Transkription, Zusammenfassung, Übersetzung und Untertitelung der arabischen und persischen Sprachanteile begleitet.

Sendetermin: 08.11.2016 auf ARTE