Blogger bei Theaterformen

Das internationale Theaterfestival Theaterformen betreibt seit letztem jahr einen Blog, auf dem eine eigene Redaktion von Bloggern das Festival inhaltlich und durchaus kritisch begleiten. Die Beiträge werden z. B. auf Deutsch, Arabisch oder Französisch verfasst.

Die Übersetzungen in diese und aus diesen Sprachen liefert Bochert Translations.

Historische Miniaturmarionetten in zauberhafter Inszenierung

Foto: Lutkovno Gledališče Ljubljana

Das Puppentheater Magdeburg zeigt die Produktion OPEN THE OWL des slowenischen Lutkovno Gledališče Ljubljana (Puppentheater Ljubljana) mit Maja Kunšic und Iztok Lužar in der Regie von Renaud Herbi. „Ein in eine Eule verwandelter Ritter wird nur wieder menschliche Gestalt annehmen, wenn ihm jemand eine Feder nach der anderen ausreißen wird. Kasper ist dieser Held. … Nachbauten von historischen, mehr als 100 Jahre alten Miniatur-Marionetten interagieren mit dem sie manipulierenden Menschen.“ (Website Puppentheater Magdeburg).

Die deutsche Übersetzung der Übertitel stammt von Bochert Translations.

Ben verwandelt sich

Der kleine Ben Tennyson kann sich dank eines „Omnitrix“ an seinem Arm in einer Reihe von Aliens mit unterschiedlichen Fähigkeiten verwandeln, was er in zahlreichen Situationen mit Schurken auch tut. Netflix bietet die Serie in Kürze auch mit deutschen Untertiteln an.

Captions, Inc. und Bochert Translations arbeiten bei der Untertitelung einiger Folgen der Serie zusammen.

Young Justice

Grafik: filmstarts.de

Die Liga der Gerechten kämpft im Marvel-Universum tagtäglich um den Schutz der Welt vor kosmischen Bösewichten. Nun bekommen sie Unterstützung durch das „Team“, eine Gruppe von jugendlichen Superheldinnen und -helden, die von der Bat-Höhle aus mit wichtigen Aufträgen betraut werden.

Bochert Translations hilft Captions bei der Übersetzung der deutschen Untertitel der ersten und zweiten Staffel.

Häuserkampf in Damaskus, Syrien

In Syrien wurde in den vergangenen Jahren so schwer gekämpft wie nirgends sonst auf der Welt. Den Häuserkampf hat Roshak Ahmad in ihrem Film „12 Tage, 12 Nächte in Damaskus“ dokumentiert. Bei ARTE läuft ihr Film am 07.03.2017 in der Ursendung.

Die Übersetzungen ins Deutsche und Arabische im Produktionsverlauf stammen von Bochert Translations.

 

DANCER IN THE DARK

Das Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau möchte meine Übersetzung von Patrick Patrick Ellsworth’s DANCER IN THE DARK inszenieren. Regie: Dorotty Szalma. Die Premiere ist für den 18. März 2016 geplant.

Hier der Kommentar des Autors:

“Ich wollte Dich … zu deiner meisterhaften Leistung beglückwünschen! Der deutsche Text ist dem Original unglaublich treu geblieben. Ich bin wirklich stolz darauf, Deine Übersetzung mit dem Ensemble und dem deutschen Publikum zu teilen.“