GENERATION LOST

Das Nationaltheater Mannheim plant eine Inszenierung von Greg Liakopoulos‘ GENERATION LOST. Der Autor hat das Stück für das Programm New Stages Southeast mit verschiedenen Instituten des südöstlichen Europaraum auf Englisch geschrieben.

Die Übertragung ins Deutsche besorgt Bochert Translations.

Ruhr Ding: Schlaf

Urbane Künste Ruhr bringen ihre wunderbare Ausstellung Ruhr Ding: Schlaf nach Mülheim, Essen, Witten und Gelsenkirchen. Dabei ist auch der Film Sisterflats zu sehen, der sich um die Stellung von Frauen in der kosovarischen Gesellschaft dreht. Mehr über die Ausstellung ist hier zu erfahren.

Die deutschen Untertitel zum Film stammen von Bochert Translations.

Schwindelfrei

Das Kulturamt der Stadt Mannheim erstellt eine Dokumentationspublikation des Schwindelfrei-Theaterfestivals 2022. Den Aufsatz von Chang Nai Wen über prozessorientierte Ansätze in den Darstellenden Künsten hat Bochert Translations aus dem Englischen übersetzt.

EURAL Bleifrei

Einen Katalog zu bleifreien Aluminium-Legierungen von EURAL zur Bearbeitung mit Drehmaschinen hat Bochert Translations vom Englischen ins Deutsche übertragen.

Berlinale!

Für die Berlinale müssen die auf Italienisch und Englisch verfassten Filmsynopsen der in zwei Sektionen präsentierten Werke für den Katalog und die Website ins Englische respektive ins Deutsche übersetzt werden. Insgesamt 46 solcher Zusammenfassungen hat Bochert Translations übersetzt.

Dokumentation von Ghostcat

Ghostcat Medienproduktion hat in Schweden gedreht. Wir dürfen aber nicht sagen, worum es geht: Betriebsgeheimnis. Im Schnittraum muss das fremdsprachige Material editiert werden, und dafür muss man verstehe, was gesagt wird.

Bochert Translations hat die gesprochenen schwedischen Texte in deutsche Schriftform übersetzt.

Eve Leigh – zwei Premieren

Das gab es noch nie für mich: Zwei Premieren von derselben Autorin in meiner Übersetzung an zwei aufeinanderfolgenden Tagen! Sowohl MIDNIGHT MOVIE (am 09.09.2022) als auch FLÄCHENBRAND (am 10.09.2022) stammen aus der Feder von Eve Leigh, beide habe ich für den Rowohlt Theaterverlag übersetzt. MIDNIGHT MOVIE erlebt seine deutschsprachige Erstaufführung am Anhaltischen Theater Dessau in der Regie von Rebekka Bangerter, die Urraufführung von FLÄCHENBRAND (WILDFIRE ROAD) wird von Verena Regensburger (die MIDNIGHT MOVIE 2021 an den Münchner Kammerspielen für den Stückemarkt des Theatertreffens eingerichtet hatte) am Theater Bonn inszeniert.